FIFA verlängert Kooperation mit FIFA Preferred Producern für Kunstrasen

Seitdem das FIFA-Qualitätsprogramm 2009 die Preferred-Producer-Initiative für Kunstrasen eingeführt hat, unterhält die FIFA eine erweiterte Kooperation mit Kunstrasenherstellern, die im Vergleich zu anderen Lizenznehmern Zusatzkriterien erfüllen. Nachdem die Anzahl der FIFA Preferred Producer von anfänglich fünf Firmen im Jahr 2011 auf neun Hersteller erhöht werden konnte, werden auch in der kommenden Periode neun Firmen Teil der FIFA-Preferred-Producer-Initiative sein. Dabei konnte die Zusammenarbeit mit acht Firmen erfolgreich verlängert werden, während ein Lizenznehmer neu den Sprung zum FIFA Preferred Producer geschafft hat. Mit CCGrass wird der erste Hersteller aus China ein FIFA Preferred Producer.

Das FIFA-Qualitätsprogramm für Kunstrasen freut sich auf die Zusammenarbeit mit folgenden neun FIFA Preferred Producern in den kommenden zwei Jahren:

Act Global, CCGrass, Edel Grass, FieldTurf Inc., Greenfields B.V., Limonta Sport S.P.A., Polytan|STI, Saltex Oy und Team Sports Australia